Sehr geehrter Kunde, Ich teile Ihnen mit, dass die Gesetzesverordnung. n. 196 die 30 Juni 2003 (Code in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten) Es sieht den Schutz von Personen und anderen Subjekten bei der Verarbeitung personenbezogener Daten.
Das unterzeichnende Unternehmen teilt mit, dass für die Erstellung und Durchführung von Vertrag / Gewerbe / Berichten mit Ihnen im Laufe wird / ist im Besitz von Daten direkt oder über Dritter gesammelt, in Bezug auf Sie, als persönliche eingestuft gesetzlich.
Nach dem Gesetz, eine solche Behandlung wird auf den Prinzipien der Fairness beruhen, Rechtmäßigkeit und Transparenz und den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Rechte. Nach Artikel 13 der Gesetzesverordnung. Nr.196 / 2003, pertanto, Die ich die folgenden Informationen:

Die Daten werden erhoben und verarbeitet werden, um die Kunden zu registrieren und ihn mit dem ausgewählten Informationsdienst bietet, sowie für andere möglich als zukünftiges kommerziellen / Unternehmen müssen auch mit allen verbundenen gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen sowie für eine wirksame Verwaltung der Geschäftsbeziehungen zu erreichen und auch für die Zwecke der Kreditabsicherung und eine besseren Verwaltung unserer Rechte in Bezug auf einzelnen Bericht.

Zu jeder Zeit können Sie immer noch auf die obige Behandlung widersprechen, indem Sie direkt auf die Überschrift Firma Kommunikation. Für eine effektivere Änderung / Stornierung der Behandlung in Frage, es wird empfohlen, eine rückführbare Methode der Kommunikation zu verwenden, ( zum Beispiel: Empfohlene A. R., zertifizierte Mail, usw.). Die Daten werden in schriftlicher Form verarbeitet und / oder magnetischer, elektronische oder telematische. Die Daten sind obligatorisch für alle, dass durch gesetzliche und vertragliche Verpflichtungen / informativ und damit die Ablehnung kann in der Unfähigkeit des Autors führen zu liefern oder nachfolgende Behandlung erforderlich Vertrag / Berichte gleichen auszuführen.
das Scheitern, stattdessen, alle Daten, die nicht aufgrund von gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtungen werden von Zeit zu Zeit durch den Autor und die daraus resultierenden Entscheidungen in Bezug auf die Bedeutung solcher Daten bei der Verwaltung der Handelsbeziehungen überprüft werden.

Für die gleichen Zwecke, Die folgenden Kategorien von Mitarbeitern und / oder Führungskräften und externen Parteien können Sie von den Informationen, die sich bewusst sein,:

Verwaltungsbüro;

Rechtsanwaltskanzlei;

Office Accounting;

Lieferanten von Waren und Dienstleistungen, Durchführung von Tätigkeiten in unserem Namen;

Ernannten.

Die vorgenannte Mitteilung wird durch die Erfüllung Ihrer Anforderungen sowie die Erfüllung des Vertragsverhältnisses in den unbedingt erforderlichen Grenzen durchgeführt werden und / oder für lediglich Buchhaltung / Steuerzwecke unter Verwendung aller gesetzlich vorgesehenen Aufmerksamkeit, um Ihre Privatsphäre zu gewährleisten.
Diese Transfers / Kommunikation, Auf Nachfrage, Sie werden immer noch mündlich oder schriftlich vertraut sein. Die Daten werden für die gesamte Dauer des Vertrages verarbeitet werden und auch danach, innerhalb der Grenzen, auf die oben verwiesen, für den Abschluss aller rechtlichen Verpflichtungen und für die in dieser Offenbarung beschrieben.

Die Daten in Papierform werden für die erforderliche Mindestzeit gesetzlich gehalten werden und später zerstört. Der Daten-Controller ist die: HOTEL PRINCIPE s.r.l., in der Person seines gesetzlichen Vertreters, die weiteren Erläuterungen und / oder Kommunikation senden kann.
Wenn Sie fragen nach wird mit der Person / den Verantwortlichen ernannt / die Steuerung Ihrer persönlichen Daten vertraut sein.
Zu jeder Zeit können Sie Ihre Rechte gegenüber den Daten-Controller ausüben, ai sensi del dell'art.7 D.lgs.196 / 2003, für Ihre Bequemlichkeit: Gesetzesverordnung Nr.196 / 2003, Kunst. 7 – Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten und andere Rechte

Sie haben das Recht eine Bestätigung, ob personenbezogene Daten über ihn, auch wenn noch nicht registriert, und deren Kommunikation in verständlicher Form.

Sie haben die richtigen Informationen zu erhalten:

Herkunft der personenbezogenen Daten;

die Ziele und Methoden der Behandlung;

die Logik im Falle einer Behandlung angewendet durch mit Hilfe von elektronischen Instrumenten aus;

die Identität des Eigentümers, Manager und die Vertreter bestellt gemäß Artikel 5, Komma 2;

die Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder wer kann über sie als Vertreter des Staates lernen, Manager oder Agenten.

Sie haben das Recht zu erhalten,:

Aktualisierung, Korrektur oder, wenn interessiert, Datenintegration;

Stornierung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung von Daten in Verletzung des Gesetzes verarbeitet, einschließlich derjenigen, für die ist es nicht notwendig, in Bezug auf die Zwecke zu halten, für die die Daten erhoben oder später verarbeitet wurden;

Bestätigung, dass die in den Buchstaben a) und b) Sie haben zur Kenntnis gebracht worden ist, auch in Bezug auf ihren Inhalt, von denen, die die Daten mitgeteilt wurden oder offen gelegt, ausgenommen den Fall, dass diese Anforderung eine unverhältnismäßige Anwendung von Mitteln in Bezug auf das geschützte Recht als unmöglich erweist oder.

Sie haben das Recht zu widersprechen, ganz oder teilweise:

aus legitimen Gründen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten ihn, wenn zum Zweck der Sammlung;

auf die Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zweck von Werbematerial oder Direktverkauf oder für die Durchführung von Marktforschungen oder kommerzielle Kommunikation zu senden.